Wehrdienstabbruch DRINGEND

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wehrdienstabbruch DRINGEND

      Hallo zusammen,

      ich habe mal eine ganz dringende Frage. Wenn man zum Bund gegangen ist, um normal seinen Grundwehrdienst abzuleisten, sich aber darüber hinaus noch für weitere 9 Monate verpflichtet hat...gibt es einen Weg nach den normalen 9 Monaten abzubrechen????? Also ohne länger als Grundwehrdienst zu machen?

      Danke schonmal für eventuelle Antworten
    • hallo,

      aus dem Grundwehrdienst (GWD) kommst du vor ablauf der 9 Monate natürlich nicht so ohne weiteres (nur mit Antrag auf KDV) raus.

      bist du noch im GWD und dein FWD wird bald beginnen, kannst du deinen Antrag - sofern noch nicht genehmigt - natürlich zurückziehen.

      bist du bereits FWDLer, kannst du einen Antrag auf Verkürzung stellen. Hierbei hilft auch ein Blick ins WpflG. Dort z.B. §6b :rolleyes:

      fazit: wenn du einen triftigen Grund hast, oder die Bw einen ... dann kannst du auch deinen FWD verkürzen. auf Antrag.

      viel spaß

      (wende dich doch einfach an deinen Spieß oder die Personalabteilung deines Standortes...)