Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich nehme mal an, dass hier Potenzen im mathematischen Sinn gemeint sind. Mein erster Gedanke wären hier große (im Vergleich zum typischen Erfahrungsraum des Menschen) Werte unterschiedlicher Dimension, z.B. * Längen / Entfernungen im Weltraum * Energien: Kernphysik (Kenrspaltung, Teilchenbeschleuniger, Kernfusion in der Sonne), Schwarze Löcher usw. evtl. auch eher alltägliches wie Hochenergielaser; Starkstrom oder Hochspannung * Zeit: Zerfallszeiten von radioaktiven Isotopen; Alter des Universu…

  • Die Postfach-Übung ist eine mögliche Aufgabe, die aber nicht zwangsweise gestellt wird. Dass ist stark abhängig von der Position auf die man sich bewirbt. Es ist aber sicher, dass irgendwelche Aufgaben hinsichtlich Teamarbeit gestellt werden. Man sollte hier möglichst aktiv und nicht schüchtern sein (aber auch nicht negativ auffallen). Insgesamt kann man ein AC als langes Bewerbungsgespräch sehen. Wichtig ist daher, dass man vorbereitet ist. Das betrifft zum einen den eigenen Lebenslauf und was …

  • hausaufgabe in chemie

    Cepheiden - - Chemie

    Beitrag

    Hallo, das ist nicht schwer, du musst nur die Anzahl der Atome pro Element bei den Ausgangsstoffen und den Reaktionsstoffen ausgleichen. schau mal hier www2.lte.lu/chimie/cours9/04gleich/equi/equi.htm ode rin deinem Chemie-Buch.

  • Frage zur Chiralität

    Cepheiden - - Chemie

    Beitrag

    Ein Molekül ist dann chiral, wenn es keine Drehspiegelachse besitzt. Um das für Alkane zuklären muss man schauen ob es ein C-Atom gibt, dass 4 unterschiedliche Gruppen hat. Bei 1-Chlorpentan ist das nicht der Fall --> nicht chiral Auch 3-Chlorpentan hat so etwas nicht, denn das dritte C-Atom hat 2 mal den CH2-CH3-Rest, ein H und ein Cl. Bei 2-Chlorpentan ist das anders, hier hat das zweite C-Atom vier unterschiedliche Gruppen - Cl - H - CH3 - CH2-CH2-CH3 Wie sieht das nun bei 1-Chlor-2-methylpen…

  • Gravitationskraft berechnen

    Cepheiden - - Physik

    Beitrag

    Spontan fällt mir da die Wiki ein de.wikipedia.org/wiki/Gravitation de.wikipedia.org/wiki/Zentrifugalkraft de.wikipedia.org/wiki/Isotopentrennung de.wikipedia.org/wiki/Gaszentrifuge

  • röntgen

    Cepheiden - - Physik

    Beitrag

    Was genau? Physik hinter Röntgen-Untersuchungen oder biologische Auswirkungen? Ich denke für beides ist ersteinmal wieder die Wiki ein guter Startpunkt (Grundinformation und Weblinks)

  • taschenrechner zum downloaden

    Cepheiden - - Mathematik

    Beitrag

    Das mit Win XP bzw. Computersystemen an sich ist sehr ungenau. Erstens werden zahlen normalerweise nicht als Festkommazahlen in heutigen PC-Systemen verarbeitet (was die entwas misverständliche festlegung der Nachkommastellen kompliziertermacht) sondern als Gleitkommazahlen. Bei gleitkommazahlen wird es dann auch deutlich komplizierter zu differenzieren. Da sie durch den Exponenten die Schrittweite dynamisch begrenzen und somit die Genauigkeit. Ein guter Richtwert wäre die sogenannte Mantisse, d…

  • HILFE

    Cepheiden - - Chemie

    Beitrag

    Ideen deinerseits? Überleg zunächst einmal was sich bei den jeweiligen Vorgängen ändert. Meist sind es Dinge wie Temperatur, Konzentrationen, Oberflächenverhältnisse oder veränderte Wärmebewegungen.

  • satz des pythagoras

    Cepheiden - - Mathematik

    Beitrag

    Hallo, hast du dir das Trapez mal aufgezeichnet und geschaut welche Seitenlängen du hast und wie du daraus die Seite c berechnen kannst? Tipp: das Trapez kannst du in 3 Flächen zerlegen. ein Rechteck mit den Seiten(längen) a und h. sowie zwei gleiche rechtwinklige Dreiecke

  • brauche bitte hilfe

    Cepheiden - - Mathematik

    Beitrag

    Hast du denn schon irgend einen Lösungsansatz?

  • differenzieren mit excel

    Cepheiden - - Mathematik

    Beitrag

    Nein, algebraische Ausdrücke kann Excel nicht verarbeiten (zusammenfassen, differenzieren o. ä.)

  • mathe Kursarbeit

    Cepheiden - - Mathematik

    Beitrag

    Nur die Wahrscheinlichkeit des Einzelereignisses. Insgesamt wäre es (1/6)^11

  • mathe kursarbeit

    Cepheiden - - Mathematik

    Beitrag

    stimmt

  • mathe Kursarbeit

    Cepheiden - - Mathematik

    Beitrag

    Bi mir nicht sicht Wahrscheinlichkeit war nie mein Steckenpferd aber ich denke 5/6 · 4/6 · 3/6 = 27,8 % Also die Ergebnisse sind ja nicht unabhängig beim 1. Würfeln ist es egal WK = 6/6 1. Würfeln darf eine Zahl nicht gewürfelt werden --> 5/6 usw.

  • Mathekursarbeit

    Cepheiden - - Mathematik

    Beitrag

    A) fast --> 0,75^4 · 0,25^2 = 1,98 % B) was nu mindestens oder höchstens 2 Patienten geheilt?

  • mathe kursarbeit

    Cepheiden - - Mathematik

    Beitrag

    bin mir zwar nicht 100 % sicher, komm aber auf dasselbe.

  • Oben hast du die Links zu den Aufgaben selbst angegeben. Ergebniskontrolle am Montag ist bisschen spät wenn du da auch abgeben musst.

  • Ihr hattet noch nie Analysis? Also noch ne was mit Extremwertbestimmung usw.? Kann mir nicht vorstellen dass euer Lehrer euch diese Aufgaben aufgibt , ohne dass ihr jemals Funktionsanalyse gemacht habt. Würd trotzdem gern Lösungsvorschläge und Ansätze von dir sehen.

  • Das war von 2005. Ich kann dir auch sowas für die anderen gben, aber ich möchte endlcih auch mal von dir wissen was zu tun ist. Immerhin hattest du solche Aufgaben schon, oder?

  • Rechenweg? 1.1. 1 * 1., 2. und 3. Ableitung bilden * 2. Ableitung gleich null setzen und nach x umstellen * prüfen ob an dieser Stelle die 3. Ableitung ungleich null ist (x-wert einsetzen) * x-wert in ausgangskurvenshar einsetzen und Punkt koordinaten berechnen und mit angegebenen Wert vergleichn 1.1. 2 * allgemeineform der Tangente y = m·x+n * x-Wert des Wendepunktes in 1. Ableitung einsetzen um den Anstieg m zu bestimmen. (dieser ist gleich der wendepunkttangente) * Wndepunkt (x, y) und Anstie…